Nomos Glashütte – feinste Uhrmacherkunst in modernem Design

Schlicht, schön, raffiniert – NOMOS Glashütte. 

 

Nicht nur Minuten zählen, sondern mit der Zeit gehen.

Der Name Nomos (von lat. manus = Hand und facere = bauen, machen, tun) steht für größtenteils von Hand gefertigte Qualitätsprodukte höchsten Anspruchs. Glashütte ist eine kleine Stadt im Osterzgebirge zwischen den Wäldern und Hügeln, südlich von Berlin und nahe Dresden. Seit 1845 werden hier weltberühmte Uhren gebaut, Armbanduhren allererster Qualität und Güte. Die Uhrmacher zählen international zu den besten ihrer Zunft.

 

Designobjekte.

Die Manufaktur NOMOS Glashütte ist bestrebt das Beste aus unterschiedlichen Welten zu vereinen. Mit Erfolg schaffen sie in traditionellem Handwerk mit Hightech-Fertigungsmethoden individuelle Uhren höchster Präzision. Das Design der Uhren präsentiert sich modern, jedoch niemals modisch. Zifferblätter, Zeiger und die Uhrform sind so gestaltet, dass Sie sie gerne ansehen – ein Leben lang, bei jedem Blick auf die Uhr, jeden Tag unzählige Male.