Das war die Ziehung

einige Eindrücke von der öffentlichen Gewinnziehung bei Uhren Siegl Salzburg.

Aus den 200 Einsendungen hat Ernestine Berger, Director of Salzburg Chapter die Gewinnerkarte gezogen.

Uhren Siegl und Leading Brands haben eine Uhr im Wert von € 2.000,- für ein Bomberg-Gewinnspiel zur Verfügung gestellt.

Die Idee zum Gewinnspiel entstand  im Zuge der Kooperation mit hot.staff Salzburg. Am 23.9. präsentierte Siegl beim Open House erstmals die Marke Bomberg.
Rund 200 Teilnehmerkarten wurden ausgefüllt, aus denen am 13. Oktober bei Uhren Siegl von Frau Ernestine Berger , der Gewinner gezogen wurde: Markus Eder aus Trostberg.

Wie passt Bomberg zu Siegl? Zuerst: Bomberg-Uhren sind Schweizer Qualitätsuhren.
Bomberg ist anders- und Siegl auch. Bomberg polarisiert – und auch das findet man bei Uhren Siegl. Und Bomberg hat ein mutiges Design – Siegl ein mutiges Sortiment. Es ist uns ein Anliegen unseren Kunden ein breit gefächertes, abwechslungsreiches Angebot mit Neuheiten zu bieten. Präzision-Eleganz-Service

Stellvertretend für den Gewinner wurde die Uhr an Herrn Christian Radauer  übergeben.

Am Schluss für alle noch ein kleines Stück vom Glück am Freitag, 13. Oktober: Ein schwarzes Bomberg-Tortenstück aus der Konditorei Schatz.