Emil Kraus – Spezialist für Manschettenknöpfe

Klassische Manschettenknöpfe sind zeitlose Kostbarkeiten. Die Manufaktur Emil Kraus hat sich darauf spezialisiert und schafft faszinierende eigene Interpretationen, die zeitlose Klassik mit aktuellen Trends verschmelzen lässt.

Alle Schmuckstücke sind ausschließlich aus 18-Karat Gold gefertigt. Sie sind Inbegriff der Eleganz eines modernen Mannes. Diamantierte Oberflächen und edle Kombinationen mit Diamanten, Onyx, Tigerauge oder Pantereisen machen jeden Manschettenknopf zu etwas ganz Besonderem. Die Mechanik der Manschettenknöpfe besticht durch die dauerhafte Qualität und Funktionalität, welche von offizieller Seite bescheinigt wird.

Emil Kraus signiert jedes Schmuckstück als Zeichen für die hohe Qualität und das Versprechen, in feinster Handarbeit im eigenen Atelier geschaffen worden zu sein. Hier findet jeder Mann sein ganz spezielles Paar Manschettenknöpfe. Individuelle Kundenwünsche sind bei Emil Kraus bestens aufgehoben – sie werden stets professionell und mühelos umgesetzt.

In der Manufaktur kommt die neueste Technik der Goldschmiedekunst zur Anwendung – ohne jedoch auf traditionelle Verfahren zu verzichten. Jeder Arbeitsschritt vom Design bis hin zur Qualitätskontrolle wird mit großem Engagement und persönlicher Hingabe von einem engagierten Team ausgeführt.

Seit 2014 liegt die Verantwortung für das traditionsreiche Unternehmen in den Händen von Katja und Marcus Binder. Techniken und Anforderungen haben sich im Laufe der vergangenen 150 Jahre weiterentwickelt, aber eines ist geblieben: Emil Kraus steht heute wie damals für feinste Handwerkskunst und edelste Materialien.